Yoga Kursformate

Jivamukti Open Class & Spiritual Warrior

In meinen Klassen vermittle ich Wege, Yoga über die Matte hinaus in deinen Alltag und dein Leben zu bringen und deine persönliche Praxis zu vertiefen. 

 

Die Jivamukti Open Class und der Spiritual Warrior  sind körperliche fordernde Klassen für diejenigen, die schon länger Yoga machen. Aber egal wie kurz oder lange du schon Yoga machst, bemühe ich mich immer, dich genau dort abzuholen und dir ein Wachsen und Weiterentwickeln in deiner Praxis zu ermöglichen. Ich gehe auf eventuelle Verletzungen, Stärken und Einschränkungen ein und zeige dir Wege, bestmöglich damit umzugehen. In meinen Klassen lade ich dich dazu ein, dich technisch mit wichtigen Asanas auseinanderzusetzen, biete dir aber auch Raum zum Spielen und die Möglichkeit, dich auszuprobieren und neue Erfahrungen zu machen. Um dir ein noch intensiveres Yogaerlebnis zu ermöglichen, sind Hands-on-Adjustments genauso fester Bestandteil meiner Stunden wie eine entspannende Nackenmassage im Shavasana.

 

Jivamukti Yoga ist eine Yogamethode, die 1984 von den Amerikanern Sharon Gannon und David Life in NYC entwickelt wurde. Jivamukti Yoga basiert auf fünf Säulen.

 

Ahimsa: ein gewaltloser, mitfühlender Lebensstil gegenüber anderen Lebewesen

Bhakti: die Erkenntnis, dass das Finden des großen Selbst das Ziel aller Yogapraktiken ist

Dhyana: Meditation als Verbindung zur unveränderlichen Wahrheit im Inneren

Nada: Klang und Zuhören in Form von Musik, gesprochenem Wort, Chanten oder Stille

Shastra: das Studium der alten yogischen Schriften.

 

Jivamukti Yoga Stunden sind körperlich fordernd und bieten die Möglichkeit, mit dem Singen von Matras, Atemübungen und Meditation tiefer in die persönliche Yogapraxis einzutauchen. Begleitet werden die Stunden von inspirierender Musik aus verschiedenen Stilen; von den Beatles über Sting bis Krishna Das, von Mozart über Etta James bis hinzu Hip-Hop, Techno oder Trance.

 

Hatha Yoga

Diese Klasse ist ruhiger und weniger fließend als meine Jivamukti-Klassen. In diesem Format führen dich kürzeren Bewegungsabfolgen und einzelne Asanas durch die Stunde. Wie alle meine Klassen, ist auch diese eine sehr ausgeglichene, in der du immer sowohl Vorbeugen, Rückbeugen, Seitbeugen, Twists, stehende Haltungen als auch Umkehrhaltungen findest, jedoch gibt es auch hier immer einen Fokus, dem ich besondere Aufmerksamkeit schenke.

 

Fragen sind immer erwünscht und egal ob du noch nicht so lange oder schon seit Jahren Yoga machst, bemühe ich mich, dir ein Wachsen und Weiterentwickeln in deiner Praxis zu ermöglichen. Ich gehe auf eventuelle körperliche Einschränkungen, Verletzungen und Stärken ein und zeige dir Wege, bestmöglich damit umzugehen. In meinen Klassen lade ich dazu ein, dich technisch mit wichtigen Yogapositionen auseinanderzusetzen, dich selbst herauszufordern, deinen Körper besser kennenzulernen, achtsam in dich hinein zu spüren und biete dir Raum zum Spielen und die Möglichkeit, dich auszuprobieren und neue Erfahrungen zu machen. Auch bemühe ich mich, Wege zu vermitteln, Yoga und Bewegung über die Matte hinaus in deinen Alltag und dein Leben zu bringen und deine persönliche Praxis zu vertiefen.

 

Yoga für den Rücken

Der Fokus dieses dynamischen Fortgeschrittenen-Kurses liegt zwar auf der Beweglichkeit der Wirbelsäule, aber natürlich ist auch diese Klasse ähnlich ganzheitlich wie meine anderen Kurse aufgebaut und beinhaltet immer Vorbeugen, Rückbeugen, Seitbeugen, Twists, stehende Haltungen und Umkehrhaltungen.

 

Der sehr kraftvollen Aufwärmphase folgen teils herausfordernde Peak-Asanas mit weniger fordernden Alternativen, Ausgleichsübungen und eine entspannende Ruhephase. 

 

Yoga-Vorkenntnisse sind für diesen körperlich eher anstrengenden Fortgechrittenen-Kurses vorausgesetzt. 

 

Yoga für Senioren

Dieser Kurs ist speziell auf die Bedürfnisse älterer Menschen zugeschnitten. Die Stunden sind etwas

ruhiger und weniger dynamisch als bei anderen Kursformaten. Bewegungsabläufe und Positionen werden genau erklärt, und gezeigt. Fragen sind immer herzlich willkommen, um eventuelle Unklar-heiten zu beseitigen und ein Verständnis der einzelnen Asanas zu ermöglichen. Wir beschäftigen uns auch mit der ganzheitlichen Auswirkungen von Yoga auf Körper und Geist, und besprechen Wege Yoga auch in deinen Alltag zu integrieren.